08. Mar
2020

Weltfrauentag

SI Überlingen empfielt den kraftvollen Film „In Search“ der kenianischen Regisseurin Beryl Magokoam am Weltfrauentag, Sonntag,  8. März 2020 um 18 Uhr, Cinegreth – Landungsplatz 14, 88662 Überlingen allen Kino LiebhaberInnen und - Liebhaber und Freunde des Clubs Soroptimist,

Die kenianischen Regisseurin Beryl Magoko erzählt ihre eigene Geschichte wie sie sich gegen den Willen der eigenen Mutter der Genitalverstümmelung (female genital mutilation:FGM) unterwarf, aus Ignoranz und Glaube, es wäre eine Art weiblicher Initiation. Der Film weckt, bewegt und gibt genaue Information über die Mechanismen, die sich hinter dieser barbarischen Praxis der patriarchalen Traditionen verbergen. Frauen sprengen die Wand der Scham und des Schweigens.

Der Film „In Search“ erzählt von FGM, wie einige junge Frauen, statt still zu leiden wie unzählige Generationen vor ihnen, aufstehen, reden, kämpfen und chirurgische Rekonstruktionshilfe aufsuchen. Zahlreiche Medienvertreter darunter auch das ZDF Magazin "Aspekte" und Terre des Femmes unterstützen den Film.

Wir vom Club Soroptimist Überlingen empfehlen Frauen und Männer am Weltfrauentag den Film anzuschauen. Helfen wir Mädchen zu schützen und jungen Männern die Augen zu öffnen in Afrika und in den Ländern, wo diese unvorstellbaren Gewaltakte gegen den Frauenkörper verübt werden, zu unserer Schande auch in Europa.

Was FGM ist, erläutert auch Leyla Hussein, eine andere FGM Bekämpferin, didaktisch hervorragend: The Cruel Cut - Engaging Young Men vimeo.com/108707482

Dr . Françoise Wilhelmi de Toledo, Club Soroptimist Überlingen

 

08.03.2020 18:00

"In Search" Film der kenianischen Regisseurin Beryl Magoko über "femal genital mutilation"





Top